Ich bedanke mich, dass Sie mich mit Ihren Vertrauen beehren und ich kann Ihnen diesen traditionellen Beruf vorstellen.

Das Wohlgefühl, die Selbstsicherheit, sogar die Eroberung sind nicht nur die Eigenart der Frauen. Diesmal möchte ich meine Mitmänner auf die Selbstverwirklichung ermuntern, die außer der Hygiene auch in der Kleidung erscheint.

Meine Firma habe ich 1972 als Jugendliche gegründet und war während der Jahre von den Großen Generationen die Tendenz der Bestrebung immer auf etwas Neues entscheidend und diese Richtung hat stark meine Trends beeinflusst. Ich habe aufgrund des an der Akademie von London und München für Anatomie verschaffenen Studiums und dank der Fachliteratur von Rundschau den Titel als Meisterscneider erworben. Ich bin schon seit 39 Jahren als Unternehmer tätig und verfüge über einen ehrenbaren Gästekreis.


Fast halbhundert Jugendlichen wurden gute Facharbeiter und haben von mir hervorragende Ausbildung bekommen. Sie sind noch heute auch erfolgreiche Unternehmer und verbessern den Ruf dieses verfeinerten anspruchsvollen Berufs.

Ich möchte meine Ehre durch die Verwirklichung der individuellen Vorstellung und der extremmäßigen Kleidungen solchen Menschen empfehlen, die die geschmacksvolle Erscheinung mögen.


Mit Hochachtung:

Goldkranziger Meister